Martina Höbert

Mehr als 35 Jahre habe ich nun mit Kindern gearbeitet, dann habe ich Marte Meo kennen gelernt.

Damit hatte ich so wunderbare Erfolge, dass ich nun Marte Meo weitergeben möchte.

Mein Motto

Das schönste Geschenk, das man einem Menschen machen kann, 

ist eine glückliche Kindheit.

Seit meiner Kindheit habe ich mich mit Kindern beschäftigt. Nach der Ausbildung zur Kindergarten- und Hortpädagogin arbeitete ich fast 35 Jahre in niederösterreichischen Kindergärten.

2010 schloss ich eine Ausbildung mit Diplom zur "psychologischen Beraterin" beim Institut für berufliche Weiterbildung ab.

2012 entwickelte ich ein Konzept für eine interkulturell-pädagogische Elterngruppe, die ich in verschiedenen Städten einige Jahre führte.

Meine Ausbildung zur Marte Meo - Trainerin schloss ich 2016 ab.

Ich bin verheiratet und selbst Mutter von 3 erwachsenen Kindern.

Mein Engagement galt einigen Jahren der Integration beim Aufbau und Führen von Deutschkursen für Frauen mit Migrationshintergrund.

Heute bin ich Organisatorin der MagodoFoundation zur Unterstützung von Kinderheimen und Schulen in Kenia.

 

 www.magodofoundation.at